Sprachenzentrum | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Sprachnachweise

Sprachtest? Sprachprüfung? Sprachnachweis? Sprachzertifikat?

Liebe Studierende,

um Ihnen einen Durchblick bei diesem Begriffswirrwarr zu verschaffen, haben wir nachfolgend für Sie eine Erklärung der einzelnen Begriffe zusammengestellt. Die nachfolgend genannten Tests und Prüfungen beziehen sich vorrangig auf die englische Sprache. Es gibt jedoch auch für andere Sprachen Tests und Prüfungen zur Sprachstandsmessung, für die Sie auch offiziell anerkannte Zertifikate erhalten können.

 

Was ist ein Sprachtest?

Ein Sprachtest ist ein Messinstrument zum Messen des Sprachstands, über den Sie zum Testzeitpunkt verfügen. Der Sprachtest umfasst alle Stufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER)  von A1 bis C2. Anhand des beim Sprachtest erzielten Punktestands wird Ihr Kenntnisstand bestimmt und es gibt für Sie weder ein Durchfallen noch ein Bestehen. Falls Sie das Testergebnis für eine Universität oder einen Arbeitgeber benötigen, sollten Sie sich jedoch im Voraus erkundigen, ob von diesen ein Mindestpunktestand gefordert wird. Beispiele für offizielle und weltweit anerkannte Sprachstandsmessinstrumente oder Sprachtests sind z.B. die Tests von TOEIC , TOEFL oder IELTS. Nähere Informationen zu Anmeldung, Preisen und Terminen finden Sie auf den Webseiten der einzelnen Anbieter.

 

Was ist eine Sprachprüfung?

Eine Sprachprüfung richtet sich an einem bestimmten Sprachniveau aus (z.B. B2 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).  Sie legen also die Sprachprüfung auf dem Niveau, für das Sie sich angemeldet haben, ab und weisen mit Bestehen der Prüfung nach, dass Ihr Niveau dieser Stufe entspricht. Sie können bei dieser Prüfung aber auch durchfallen.
Einige der wichtigsten Institutionen für Sprachprüfungen sind Cambridge English, telc oder das LCCI.

 

Was ist ein Sprachnachweis?

Mit einem Sprachnachweis weisen Sie Ihre Sprachkenntnisse nach. In der Regel verstehen wir an der DHBW Mannheim unter „Sprachnachweis“ den Nachweis, mit dem Sie darlegen, dass Sie über ein ausreichendes Sprachniveau verfügen, um während eines Auslandssemesters den Vorlesungen und Seminaren ohne Mühe folgen zu können. Wenden Sie sich für diesen Zweck bitte an unser International Office. Das IO ist für diese Nachweise zuständig und kann Ihnen nähere Auskünfte dazu erteilen. Denn je nach Land und Partneruniversität gelten bestimmte Bedingungen hinsichtlich des geforderten Sprachniveaus.

 

Was ist ein Sprachzertifikat?

Ein Sprachzertifikat ist eine offizielle Bescheinigung über das Ergebnis, das Sie entweder bei einer Sprachprüfung oder bei einem Sprachtest erzielt haben. Im Fall einer Sprachprüfung erhalten Sie das Zertifikat, wenn Sie die Sprachprüfung bei einem offiziell anerkannten Prüfungsinstitut durchgeführt und bestanden haben.  Im Fall eines Sprachtests erhalten Sie das Zertifikat, wenn Sie den Sprachtest bei einem offiziell anerkannten Testzentrum durchgeführt haben. Die Niveaueinteilung erfolgt bei beiden auf der Grundlage des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER),  welcher das Sprachniveau der Lernenden in die Kompetenzstufen A1 (Anfänger) bis C2 (muttersprachliche Kompetenz) einteilt.

Sprachzertifikate können für verschiedene Sprachen ausgestellt werden und werden meistens beruflich oder bei der Anmeldung von Auslandsstudium bzw. Auslandssemester an Universitäten verlangt. Eine gute Übersicht über die verschiedenen Sprachzertifikate und weiterführende Informationen finden Sie unter http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/sprachzertifikate.php oder unter http://www.sprachzertifikat.org/

Da alle Formen von Sprachstandsmessungen stets nur den aktuellen Leistungsstand widerspiegeln, sollten Sie sich, je nachdem, für welchen Zweck Sie diese verwenden möchten, informieren, wie aktuell diese sein müssen, um anerkannt zu werden. In der Regel akzeptieren ausländische Universitäten Sprachnachweise und Sprachzertifikate, die nicht älter als zwei Jahre sind. In diesem Zusammenhang sollten Sie auch in Erfahrung bringen, welche Nachweise oder Zertifikate im Rahmen Ihrer Bewerbung gefordert werden.

SPRACHENZENTRUM